Seminar Information & Anmeldung

Frau Dr. Christiane Herzog

HPU & KPU - Diagnostik und mögliche Behandlungsoptionen

19.06.2020
Frau Dr. Christiane Herzog

Information zum Seminar

HPU (Hämopyrrollaktamurie) / KPU (Kryptopyrrolurie) ist eine Stoffwechselstörung, bei der die Synthese von Häm gestört ist. Häm ist u.a. Bestandteil der roten Blutkörperchen (Erythrozyten). Es kommt zu einem hohen Verlust an Mikronährstoffen, der über die Nahrung nicht ausgeglichen werden kann. Durch diesen Mikronährstoffmangel können eine Vielzahl an Symptomen und Beschwerden entstehen. Die HPU/KPU ist verbunden mit einer verminderten Stoffwechselleistung, die körperliche, geistige und psychische Erschöpfung und Müdigkeit zur Folge haben kann. Es entstehen giftige Stoffwechselzwischenprodukte, die zu psychischen und neurologischenSymptomen führen können.

Die Identifikation der Stoffwechselstörung über das Labor und die möglichen Behandlungsoptionen und Dosierungen der Mikronährstoffe werden Ihnen vorgestellt.

Die Seminar-Anmeldung ist nur für angemeldete Benutzer möglich.